Kurmittelhaus

Kurmittelhaus

Heringsdorfer Jodsole

Gesundheit und Schönheit aus 408 Meter Tiefe

Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin verfügen über eine der wenigen Solequellen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Der Solebrunnen befindet sich in unmittelbarer Nähe der Heringsdorfer Seebrücke. Die hier geförderte so genannte Heringsdorfer Jodsole ist als Heilmittel zugelassen und wird in der OstseeTherme Usedom erfolgreich als solches eingesetzt.

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen der Atemwege und der Atmungsorgane
  • Erkrankungen der Haut
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten von Magen und Darm
  • Kinderkrankheiten

Als Sole wird eine wässrige Lösung von Salzen bezeichnet, insbesondere von Natriumchlorid (Kochsalz). Die Heringsdorfer Jodsole wird aus einer Tiefe von 408 Metern gefördert. Sie hat einen Salzgehalt von ca. 4% und wird somit als mittelstarke Sole klassifiziert. Sie wird ständig auf Unbedenklichkeit überwacht.

Heringsdorfer Jodsole als ortsgebundenes Heilmittel in der OstseeTherme Usedom

In der OstseeTherme Usedom wird die Heringsdorfer Jodsole seit 1996 eingesetzt. Über eine 1,5 km lange Trasse wird die Sole vom Brunnen in die Therme transportiert. Jeder Gast kann hier in den Genuss der Jodsole kommen und deren heilende Wirkung erfahren.

Bade- & Saunawelt:

  • mit Heringsdorfer Jodsole angereichertes Badewasser in drei Becken
  • mehrmals täglich Soleaufgüsse
  • Solewaschung in der Saunawelt

Kurmittelhaus:

  • Raum- und Einzelinhalation
  • Sole-Wannenbäder
  • Trinkbrunnen
  • Wassergymnastik im solehaltigen Therapiebecken

Wellnessoase:

  • Gesichtswaschungen und Gesichtskompressen mit Heringsdorfer Josdole
  • Ganz- und Teilkörperpackungen mit Sole
  • Wellnessgetränk aus Fruchtsaft und Heringsdorfer Jodsole

Sport- und Gesundheitsstudio:

  • Aqua-Fitness-Kurse im solehaltigen Therapiebecken
Die Sage von Thalata

Laut der Sage von Thalata entdeckte die gleichnamige Prinzessin des Meeres die Solequelle. Sie badete in dem Quellwasser und fühlte sich danach wie neu geboren. Daraufhin nahm sie jeden Tag ein Bad. Thalata wurde schöner und schöner und schien ewig jung zu bleiben. Es sprach sich herum, dass es in Heringsdorf eine Wunderquelle gab.

Diese Website verwendet Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie auf „ok“ drücken, willigen Sie in die damit verbundene Datenverarbeitung ein. Mehr zum Umfang dieser Datenverarbeitung finden Sie in Ziffer 4. b) und Ziffer 5. unserer Datenschutzunterrichtung.
Gutscheine

ostseetherme_usedom_logo_transparent

Die perfekte Geschenkidee – Ein Gutschein für die OstseeTherme Usedom

Verschenken Sie Freude und Wellness für alle Sinne! Unsere Gutscheine können für das gesamte Angebot der Therme eingelöst werden. Ob Massage, Eintritt oder ein Wellness-Arrangement oder, oder, oder – die Beschenkten haben die freie Auswahl.

bild-gutschein-familie

 

Zu den Gutscheinen